Via dell’Artigianato, 4 31041 Cornuda (TV) Italy
+39 800 598078
+39 0423 1773000

wie Sie Ihren idealen Minilift wählen.

WIE WÄHLEN SIE IHRE MINIASCENSORE

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihren idealen Mini-Lift wählen, wissen Sie, dass Mobility Care dank seiner zehnjährigen Erfahrung Ihnen alle Richtungen bieten kann, die Sie brauchen, um das beste Produkt zu erhalten, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie daran denken, ein Haus zu bauen oder zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, einige wichtige Aspekte zu berücksichtigen, die die Mehrheit unserer Kunden nicht berücksichtigen, und es dann in der Zukunft zu bereuen.

Im Laufe der Jahre können motorische Schwierigkeiten auftreten, die es schwierig, wenn nicht unmöglich machen, auch kleine Bewegungen zwischen den Etagen des gleichen Hauses. Dies sind Bewertungen, die nicht immer durchgeführt werden, wie wir normalerweise an die Gegenwart denken und nicht den Grad der Zugänglichkeit der Immobilie bewerten.
Wir empfehlen Ihnen immer, dies zu berücksichtigen und einen Raum für die Installation einer Aufzugsplattform, auch Mini-Aufzug für die funktionale Ähnlichkeit mit einem echten Aufzug genannt, so dass im Alter zu vermeiden, reservieren hohe Kosten für schwere Mauerwerksarbeiten. Unsere geschlossenen Aufzüge sind wichtig, um eine behinderte Person im Rollstuhl zu bewegen oder es älteren Menschen mit Gehschwierigkeiten zu erleichtern, durch die Treppe zu gelangen. Da sie durch das Heben jedes Gewichts unterstützt werden, unterstützen diese Geräte die ganze Familie: für den Umzug des Kinderwagens des Babys oder das tägliche Einkaufen von einer Etage in die andere. Alle Einrichtungen, die es Ihnen ermöglichen, die Menschen, die in diesen häuslichen Räumen leben, nicht körperlich zu belasten. Ein weiterer wichtiger Faktor, während Sie überlegen, wie Sie Ihren idealen Mini-Lift wählen, ist, dass die Installation eines Mobility Care Home Aufzugs, angereichert in der Gestaltung durch eine große Auswahl an Farben und Beschichtungstypen, ermöglicht es Ihnen, aus der Sicht der architektonischen Blick auf die Umgebung um sie herum. Neben der Neubewertung der Immobilie selbst im Falle eines zukünftigen Verkaufs verbessern unsere geschlossenen Aufzugsprodukte die Lebensqualität der Menschen, unabhängig davon, ob sie motorische Behinderungen haben.

MINI-ESALS-MODUS

Die Betriebsarten der Minilifte von Mobility Care sind hauptsächlich von zwei Typen: hydraulischem und elektrischem Antrieb.

Mini-hydraulischer Aufzug: Bei diesem Aufzug wird der Aufstieg durch einen Kolben erzeugt, der auf die Beanspruchung einer Hydraulikpumpe mit Flüssigöl einwirkt. Der Elektromotor erzeugt druck während der aufsteigenden Phase, während er sich in der absteigenden Phase dank der Schwerkraft und des Rückflussventils bewegt, das das Öl in einen Tank ableitet, bis er die gewünschte Ebene erreicht.
Vorteile: Geringere Kosten als die elektrische Version für Kauf und Wartung. Einfach zu installieren, da die Montage praktisch alles auf der unteren Etage des Fachs in der Grube getan wird. Die hydraulische Hubplattform unterstützt höhere Durchflussraten als andere Handlingtypen.

Elektrischer Minilift: Diese Art von Hausaufzügen sind Elektroantrieb. Die Bewegung wird durch einen Motor erzeugt, der oben im Fach platziert ist und Traktion zu den Kabeln überträgt, die die Kabine anheben und halten. Der Elektromotor arbeitet sowohl während des Aufstiegs als auch während des Abstiegs.

Die Hebemaschine befindet sich im Aufzugsraum. Es braucht daher keine lokale dedizierte Maschine.
Vorteile: Der Energieverbrauch ist vergleichbar mit dem eines gewöhnlichen Haushaltsgeräts, auch wenn er sich im Vergleich zur Ölversion auf dem Abstieg befindet. Die Leistung während der Fahrtrichtung ist dank eines Wechselrichtersystems überlegen, das es ermöglicht, die Abfahrt und den Stopp bequemer und süßer zu machen, sowie eine höhere Genauigkeit der Ankunft auf dem Boden zu bieten.

Lesen Sie den detaillierten Blick auf die Typen von Mini-Hubmotoren, die Hauptunterschiede zwischen den hydraulischen, Elektromotoren mit getriebelosen Motoren und die relativen Vorteile voneinander.

MINI-ESALS-MODUS

Damit Sie verstehen, wie Sie Ihren idealen Minilift wählen, kommt kostenlos einer unserer Agenten zu Ihnen nach Hause, um die wichtigsten Funktionen und den Installationsmodus zu beschreiben, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Es gibt eine breite Palette von Lösungen und Modellen, die für Sie richtig sein können (sowohl für die elektrische Antriebsversion als auch für das hydraulische Handling). Einige erfordern keine strukturellen Eingriffe oder Änderungen am Haus.

Wenn es keinen Mauerwerksraum in Ihrem Grundstück gibt, ist die ideale Lösung, innerhalb oder außerhalb des Hauses, mit dem Bau einer Metallstruktur, die nach den verfügbaren Abmessungen in Bezug auf die verfügbaren Abmessungen gebaut wird, vorzugehen. seismische Standards.

In diesem Fall können Sie Ihren Mini-Aufzug weiter anpassen, indem Sie aus den verschiedenen Beschichtungsarten wählen, die in die Außenwände des Raumes eingesetzt werden sollen, wie z. B.: lackierte Stahlpufferung, Kristallbeschichtung oder transparentes Material.
Es ist sicherlich viel einfacher und praktischer, in einem Mauerwerk zu installieren, aber natürlich muss es in der Entwurfsphase vorbereitet oder integriert werden, wenn Sie in den frühen Stadien des Baus des Grundstücks sind.

Im Falle eines bestehenden Hauses, unsere Agenten werden Ihnen kostenlos helfen, ohne Verpflichtung zu verstehen, wie Sie Ihren Mini-Aufzug zu wählen und die ideale und billigste Lösung zu identifizieren, um Ihre Probleme der Überwindung architektonischer Barrieren zu lösen. Wir werden die Lösung finden, um Ihre Bewegungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses zu erleichtern.

MOBILITÄTSPFLEGE-LEISTUNGSPUNKTE

Neben der kostenlosen Inspektion direkt bei Ihnen zu Hause empfehlen wir Ihnen, sich einige Bilder der Installationen auf unserer Website anzusehen und die folgenden Stärken der von Mobility Care vermarkteten Minilifte zu berücksichtigen:

  • Einfachheit: reduzierte Mauerwerk Arbeiten und Einfachheit der Installation ermöglichen es Ihnen, in Betrieb zu nehmen einen Aufzug in wenigen Tagen dank der wenigen Zentimeter Grube und Kopfteil. Der reduzierte Verbrauch erlaubt den Anschluss an das normale Stromnetz des Hauses mit dem gemeinsamen 230 V nicht. Wir bieten auch Schlüssellösungen, die uns direkt die Entwurfsphase und die Genehmigungswünsche bei den städtischen Technischen Ämtern folgen;
  • Sicherheit: Bei einem Stromausfall ist der Aufzug oder der hydraulische Minilift mit einer automatischen Vorrichtung ausgestattet, die den Ausgang in die untere Etage ermöglicht. Für die elektrische Version können Sie jedoch das Auf oder Ab sicher abschließen und in den gewünschten Boden verlassen, da der Aufzug mit einer Sicherheitsbatterie ausgestattet werden kann;
  • Barrierefreiheit: Holen Sie sich Hilfe von unserem kaufmännischen Techniker, um zu verstehen, wie Sie Ihren idealen Mini-Lift wählen, um Ihr Leben unabhängig zu machen. Die Kabinen werden nach Ihren spezifischen Bedürfnissen und den erforderlichen Maßnahmen gebaut. Es gibt spezielles Zubehör, das mit dem Aufzug ausgestattet werden kann, ideal für Menschen mit Motorbehinderungen, wie das Öffnen mit motorisierter Tür oder das Rufen auf den Boden;
  • Technologie: Die Motoren für Mobility Care Aufzüge können getriebelos sein (sie benötigen keinen speziellen Motorraum) und werden von einem Wechselrichter betrieben. Sie ermöglichen es Ihnen, maximale Effizienz bei geringstem Verbrauch zu erreichen. Dank neuer Technologien, die Aufzüge effizienter machen, indem sie ihren Kraftstoffverbrauch senken, kann eine einfache HomeLift-Plattform, sowohl Traktions- als auch Hydraulikpumpe, im Betriebsjahr etwa 100 KW verbrauchen. Mehr oder weniger der gleiche Verbrauch wie ein Staubsauger.
  • Platzgröße: Bei Neubauten muss das Projekt Kabinen mit einer Mindesttiefe von 140 cm x 110 cm Breite und mit Türen mit einer minimalen Öffnung von 80 cm Licht umfassen. Der freie Platz vor dem Kabinenausgang muss 150 cm x 150 cm betragen. Für den Fall, dass der Aufzug in einem bestehenden Haus eingestellt werden muss, sollten die Referenzmaße etwas niedriger sein: 120 cm tief, 80 cm breit und ein Netztürlicht von nicht weniger als 75 cm mit freiem Platz vor dem Ausgang aus der Kabine von 140 bis 140 cm;

Mobility Care hilft Ihnen dank des qualifizierten Personals, das Problem bei der Auswahl Ihres idealen Minilifts zu lösen.

PREISE UND FINANZEN FÜR EINEN MINIELEVATOR

Mobility Care verkauft eine breite Palette von Aufzügen und Hilfsmitteln für ältere und behinderte Menschen zu extrem wettbewerbsfähigen Preisen unter Beibehaltung hoher Qualität und gewährt eine Null-Tarif-Finanzierung, um Ihr Produkt in komfortablen monatlichen Raten kaufen zu können. Der Preis für einen Aufzug, Sanitär oder Traktion, oder ein Home Mini-Lift kann bei .9.000 EUROS MwSt. für die Basisversion beginnen, um je nach Beschichtungsart und optional zu steigen.

Mit den geschlossenen Aufzügen von Mobility Care können Sie Steuererleichterungen für den Abbau architektonischer Barrieren nutzen. Wenn Sie Ihr Haus sanieren, profitieren Sie von dem 50% IRPEF Abzug auf Ihre angefallenen Ausgaben. Denken Sie daran, dass diese Aufzüge einen Mehrwertsteuersatz von 4% haben. Wenn Sie bei der Installation in einem neuen Zuhause ein Behindertenzeugnis sowie eine Anfrage Ihres ASL-Physios zum Nachweis des Zusammenhangs zwischen motorischer Behinderung und der Nützlichkeit des Produkts haben, können Sie 19 % aller Ausgaben.

Mit dem Gesetz 13 von 1989 wurde die Möglichkeit eingeführt, Beiträge zur Beseitigung von architektonischen Barrieren in privaten Gebäuden zu beantragen; Oft wurden diese Beiträge jedoch nicht oder nur teilweise aufgrund einer gewissen Diskontinuität bei der Finanzierung des betreffenden Fonds geleistet.

Mobility Care vertreibt auch Servowaagen für ältere Menschen, abklapperte Treppen, Radleitern, geschlossene Aufzüge und Offene Aufzüge, die für die Überwindung von architektonischen Barrieren innerhalb und außerhalb des Hauses geeignet sind, Industrieaufzüge und modulare Rampen. Kontaktieren Sie uns über die gebührenfreie Nummer 800 598078, um mehr über unsere Barrierefreiheitsprodukte aus unserer Vertriebsabteilung zu erfahren.

× Chat WhatsApp